kleine Auswahl

Gesamtkonzept BioGut

Da ich meine aktuellen Einträge immer oben habe ist es anzuraten die Konzeption mit dem Frosch von unten nach oben zu betrachten :)

Gesamtkonzept BioGut

Das sind die Hauptpunkte der Webseite optimiert für Handy. Ich habe sehr darauf geachtet das die Schrift auch für Menschen noch leserlich ist die nicht immer ihre Brille dabei haben.

Gesamtkonzept BioGut

Die Webseite ist natürlich auch für Handy optimiert. Hier am Beispiel von meinem geliebten iPhone. Einige Punkte der Hauptseite wurden bewusst weggelassen. Der Inhalt ist für die mobile Nutzung angepasst.

Gesamtkonzept BioGut

Hier die vier Hauptseiten vom Internetauftritt noch einmal dargestellt. Und JA liebe Typografie Spezis man kann schon mal Text direkt auf ein Bild schreiben...

Gesamtkonzept BioGut

Hier der Entwurf für die Webseite. Er wurde ziemlich an die Print Entwürfe angelehnt und ist einfach aber modern gehalten. Natürlich gibt es auch eine Auflösung für Handy. Ist doch klar :)

Gesamtkonzept BioGut

Für alle die es mögen hier ein Button zum Anstecken. Im Original ist er 5 cm im Durchmesser. ich habe darauf geachtet das das Logo auch familienfreundlich ist :)

Gesamtkonzept BioGut

Dieser Entwurf ist was für die junge Generation. Des "Erlebniskochen" wird hier angeboten. In keinem Land gibt es so viele Kochsendungen im Fernsehen wie in Deutschland. Das hat doch was zu bedeuten. Auch das Interesse von jungen Familien wird immer mehr gesund zu essen. Dafür diese besondere Veranstaltung direkt im BioGut. (Und für alle die das nicht kennen - alles ausserhalb der roten Linie schneidet die Druckerei ab. Muss so angelegt werden :)

Gesamtkonzept BioGut

ist er nicht schön geworden der Transporter? Er ist dazu gedacht die leckeren Gemüsekisten an den Kunden zu liefern. Hier steht das "frisch" im Vordergrund und will mal sahen, wenn der nicht lautet weiss ich auch nicht. Tolles grün und die Komplimentärfarben dazu.

Gesamtkonzeption BioGut

Diese beiden Banner wurden realisiert um zum einen den Hofladen zu bewerben und der Andere ist zum Bewerben einer Biokiste. Diese kann bestellt werden und man bekommt sie jede Woche geliefert. So bleibt mehr Freizeit und es ist immer eine nette Überraschung.

Gesamtkonzept BioGut

Die Einkaufstasche soll vor Grün nur so leuchten. Der nette Frosch hier auf der einen und das Logo auf der anderen Seite. Mehr Text braucht es hier nicht. Auch soll die Tasche farbig sein, da das Gemüse ja nicht immer so sauber ist. So sieht sie einfach frischer aus. Uns sie soll auch breit sein und einen Boden haben. Soll ja auch was rein passen...

Gesamtkonzept BioGut

Hier der Plakatentwurf. Die Violetten Linien sind der Beschnitt für die Druckerei - sorry:) Das Plakat wird sehr gross gedruckt, deshalb ist die Schrift nicht zu klein gewählt. Natürlich auch mit QR Code und dem Verweis das es auch eine Facebook Seite gibt.

Gesamtkonzept BioGut

Die Aufgabe war einen kleinen Kalender zu entwerfen wo man sehen kann wann welches Gemüse zu haben ist. Die Karte soll auch in alle Bestellungen gelegt werden. Hier sieht man den transparenten Hintergrund der auch der Bezug zur Internetseite hat.

Gesamtkonzept BioGut

Hier noch der Stempel. Er ist extra in rund gestaltet, um so wie ein zusätzliches Qualitätssiegel zu wirken. Ich denke man kann ja die Tinte in Schwarz gegen ein Dunkelgrün austauschen.

Gesamtkonzept BioGut

Zu den allgemeinen Geschäftssachen gehört hier natürlich auch das Briefpapier. Auch hier wieder mit Logo und natürlich dem Biosiegel was immer mit kommuniziert wird. Da kann man ja auch stolz darauf sein :)

Gesamtkonzept BioGut

Hier der Entwurf der Visitenkarte. Um das Aussergewöhnliche zu unterstreichen extra ein Hochformat. Natürlich wird die Rückseite auch bedruckt. Es soll ja alles hochwertig wirken. Das grafische Element der Ecke ist bei allen Printprodukten zu finden.

Gesamtkonzept BioGut

Hier ist mal zu sehen was beim Erstellen eines Logos alles noch bedacht werden sollte.

Gesamtkonzept BioGut

Ein Auszug aus dem Styleguide. Natürlich muss das Logo hier allen zugelassenen Farbvarianten dargestellt werden.

Gesamtkonzept BioGut

Hier war für einen Biohof mit dem Namen "GrünZeug" etwas Neues zu entwickeln. Also ein neuer Firmenname, ein neues Bild und ein Slogan. Nach reiflicher Überlegung hat der Name "BioGut FroschGrün" gesiegt und der Frosch war mir schon ziemlich am Anfang klar. Er ist sympathisch und bleibt im Gedächtnis. Ich wollte etwas Einprägsames nehmen, und nicht wie alle ein Gemüsebild...

grün ja grün...

Das ist eine Internetseite die ich entworfen habe um ein kleines veganes Kochbuch zu erstellen. Ich habe die Farben so gewählt das sie Hunger machen :). Das Bild oben soll gleich zeigen worum es geht und nicht so negativ nach "Körnerfresser aussehen.

Ach ja die Liebe...

Hier die Aufgabe ein Plakat für Romeo und Julia zu erstellen. Es soll nur in schwarz weiss gedruckt werden damit es auch auf einem normalen Kopierer gut ausschaut. Unbunt gesteltet, mit Hell Dunkel Kontrast. Theater liegt mir sehr am Herzen und deshalb ein besondere Freude.

Ein Jahr...

Hier mal eine andere Arbeit. Der Lebenszyklus einer kleinen Pflanze im Jahr. Hier gebe ich zur Diskussion frei "Soll die Schneeflocke bleiben?" 

Pack die Badehose ein...

Ach ja, in den Freibädern gibt es auch Rutschen. Ich habe Piktogramme gebaut die zeigen, was man im Bad alles beachten muss. Ich habe sehr stark abstrakt gearbeitet und versucht eine "global funktionierende" Serie zu gestalten.

Vier Waldkircher...

Es wollen 4 kleinere Firmen aus dem Schwarzwald gemeinsam an einer Messe teilnehmen. Dazu ist ein gemeinsames Logo zu erstellen. Weiterhin werden eine Broschüre, Visitenkarten, eine Losbox und eine Internetseite erstellt. Die Internetseite ist hier zu sehen.

Ewa Herzog...

Ich habe im Internet in Facebook ein Bild gefunden das ich gern hier zeige. Das Logo darauf habe ich vor Jahren für eine junge Designerin entworfen, und jetzt hab ich es auf der "fashion week" in Berlin gesehen, sogar über einem Laufsteg. Das macht einem Freude und ich möchte alle modebegeisterten unter Euch bitten Euch die Internetseite http://www.ewaherzog.com anzusehen.

Domplatz in Erfurt...

Diesen coolen Planeten hat ein Freund (auch Mediengestalter) in Erfurt auf dem Domplatz gemacht. das ist schon erstaunlich was alles so mit einem Handy geht, auch wenn es schon dunkel ist. Ich wollte Euch den Planet Erfurt unbedingt mal zeigen.

Fotomontage aus 12 Bildern...

Meine erste große Montage aus 12 Einzelbildern (Breite 8000 Pixel) und ja, das Licht auf der Maschine ist falsch. Trotzdem eine sehr interessante Übung im Photoshop.

Visitenkarte mal hoch...

Heute ist meine erste Visitenkarte im Hochformat fertig geworden. Das habe ich bisher noch nicht gemacht, aber hier hat es sich schon mal angeboten. Briefpapier folgt noch.

Arbeitsplatz...

Ich hab mir gedacht ich mach mal ein Bild von meinem Arbeitsplatz. Das ist der ganze Kram den ich so täglich brauche. Da ich viel mit adobe Programmen arbeite bin ich schon vor einigen Jahren auf Mac umgestiegen. Das ist eine Entscheidung die ich noch nicht bereut habe. Die von euch denen es auch so geht werden mich sicher verstehen. (Allerdings sitzt meine Katze auch oft hier...)

Grün und Stein...

Heute ist ein Logo fertig geworden. Ich habe das Bild nun doch mittig und oben angeordnet. Ich würde sagen ein Anker. Mit den Farben bin ich sehr zufrieden und auch mit Idee. Es wird noch eine Visitenkarte folgen. Ich bleib mal gespannt.

Bild zum Volkslied...

Manchmal hat man Momente, wo einem wieder etwas in den Sinn kommt. Meist ist es eine lang verschollene Erinnerung. Ich habe diese aus einem vergessenen Winkel meines Kopfes ausgegraben. Es war vor vielen Jahren am Theater Jena.

Heut' kommt der Hans zu mir,
freut sich die Lies'.
Ob er aber über Oberammergau
oder aber über Unterammergau
oder aber überhaupt nicht kommt,
das is net g'wiss.

Metallblende wo auch immer...

Heute bin ich noch tiefer in die Funktionen von Adobe Illustrator gestiegen. Diese Knöpfe sind kein Foto sondern rein mit adobe Illustrator gebaut. Es steckt trotzdem eine Menge Arbeit dahinter.

Streitschlichter...

Heute neu entstanden. Meine Umsetzung einer Serie von A2 Plakaten. Nach langen Überlegungen habe ich mich für folgende Farben entschieden. Es sollte nur jeweils eine Farbe verwendet werden. Das würde sogar Sonderfarben im Druck möglich machen. HKS oder Pantone.

Wehrwolf...

Hier noch ein Entwurf zum Thema "Jahr der Geometrie" Diesmal bestand die Aufgabe darin, daß Bild von einem Wolf zu verwenden. Als Tier der Nacht passt er zu den nächtlichen Sternenbeobachtungen. Wer Glück hat hört ihn heulen.

Sternenmond...

Heute hatte ich die Aufgabe eine Sonderbriefmarke zum Thema "Jahr der Geometrie" zu entwerfen. Dabei sollten keine Bilder von Mathematikern, keine geometrischen Formen und keine Zeichnungen verwendet werden. So was schränkt einen in der Gestaltung ziemlich ein. Ich denke, ich habe trotzdem eine ansehnliche Marke entworfen.

Die Nacht bricht an...

Diese kleine Arbeit ist in adobe Illustrator entstanden. Es ist immer wieder schön damit zu arbeiten. Die gelben Fenster und der blaue Hintergrund sind eine der Lieblingsfarben von mit. Man könnte sagen Komplimentärkontrast und Hell Dunkel Kontrast.